Erntedankfest

Erntedankfest

Text aus der Bibel, Evangelium von Lukas, Kapitel 12, Verse ab 15:
15 Und er sprach zu ihnen: Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt

davon, dass er viele Güter hat.

Der reiche Kornbauer

16 Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Es war ein reicher Mensch, dessen Feld hatte gut getragen. 17 Und er dachte bei sich selbst und sprach: Was soll ich tun? Ich habe nichts, wohin ich meine Früchte sammle. 18 Und sprach: Das will ich tun: Ich will meine Scheunen abbrechen und größere bauen und will darin sammeln all mein Korn und meine Vorräte 19 und will sagen zu meiner Seele: Liebe Seele, du hast einen großen Vorrat für viele Jahre; habe nun Ruhe, iss, trink und habe guten Mut! 20 Aber Gott sprach zu ihm: Du Narr! Diese Nacht wird man deine Seele von dir fordern; und wem wird dann gehören, was du angehäuft hast? 21 So geht es dem, der sich Schätze sammelt und ist nicht reich bei Gott.

Liebe Gemeinde, liebe Geschwister und die Gäste, heute wollen wir gemeinsam das Erntedankfest feiern. Wie der Name schon sagt, soll es ein Fest der Danksagung für die Ernte und im weiteren Sinn für alles, was wir bekommen außerdem für die Erhaltung des Lebens durch Gott.

In Deutschland haben wir ja bekanntlich immer keine Zeit. Das zeigt sich sogar in der Sprache. 3 Wörter sind zusammen gefügt, um….

hier weiterlesen.:

Erntedankfest

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: